Maik Reichert:
Fotograf & Filmemacher

Maik Reichert

Hallo! Ich bin Maik Reichert. Gemeinsam mit meinem Kollektiv KUKUKK gestalte ich visuelle, weboptimierte Inhalte, wie Firmen-Imagevideos, Kampagnen und professionelle Portraits.

Seit mehr als 10 Jahren bin ich als Fotograf und Regisseur international für verschiedene Projekte unterwegs. Mein natürliches Interesse an Menschen habe ich von meiner Leidenschaft: dem Dokumentarfilm.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Showreel: Rückblick auf über 10 Jahre Filmgestaltung

Auf Augenhöhe filmen mit einem dokumentarischem Auge: Meine Bandbreite geht von Kino, über TV bis zum Web. Die verschiedenen Plattformen bieten mir immer wieder neue Möglichkeiten und Inspiration. In meinem aktuellen Reel finden sich freie und Auftragsarbeiten – gestaltet mit dem gleichen Blick für’s Wesentliche.

Referenzen & Projekte

Hier eine Übersicht über meine Projekte:

Fotografie
Filmregie
Kamera
Filmschnitt
Bildbearbeitung

Stiftung Flucht, Vertreibung, Versöhnung
Filmregie, Schnitt und Postproduktion

Ein filmischer, virtueller Rundgang durch die 6.000 Quadratmeter des Dokumentations-Zentrums der Stiftung für Flucht, Vertreibung, Versöhnung entsteht.

SZ Magazin
Tonaufnahmen, Filmschnitt und Animation

Der Film zur Titelgeschichte entsteht aus der Kombination eines gemeinsamen Interviews und der Fotoreportage über seinen Vater. Mit dem Schauspieler Manfred Zapatka und seinem Sohn, dem Fotografen Fabian Zapatka.

Leibniz Magazin
Tonaufnahmen, Filmschnitt und Animation

Die Fotografien von Harald Hauswald werden ein Kurz-Film. Der Historiker eines wissenschaftlichen Instituts der Leibniz Gemeinschaft ordnet die Aufnahmen historisch ein.

Johannes Regnier
High-Speed Kameraaufnahmen

Es entstehen Tanzaufnahmen für eine Musik-Performance, gefilmt in einer Auflösung von 4.6 K, mit einer High-Speed Bildsequenz in Film-RAW-Qualität.

Goethe-Institut Italien
Fotografie, Kamera, Schnitt, Postproduktion

Das Projekt über afrikanische Kultur in Europa wird eine mehrsprachige Multimedia-Reportage für das Internet.

Bundesstiftung zur Aufarbeitung
Filmaufnahmen, Filmschnitt und Animation

Es entsteht eine Serie von YouTube-Videos zur Ausstellung »Voll der Osten – Leben in der DDR« der Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur.

CafCaf Kaffeeblog & Shop
Fotografie und Filmgestaltung

Von Anfang an und als wesentlicher Mitgestalter des visuellen Inhalts, begleitet und dokumentiert Maik Reichert »CafCaf«.

Kino, ARTE- und RBB-Fernsehen
Filmregie und Kamera

Über mehrere Jahre entsteht ein Dokumentarfilm über die renommierte Fotografen-Agentur OSTKREUZ. Für das Kino, den RBB und Online-Streaming (89 Minuten) und in einer zweisprachigen Fassung (52 Minuten) für ARTE.

Partner & Kunden

Meine Projekte sind u.a. mit folgenden Kunden entstanden:

Brioni
ARTE
RBB Rundfunk Berlin-Brandenburg
Goethe Institut
ISSP summerschool photography
IRC – International Rescue Committee
Convini Deutschland
SZ Magazin
Dokumentationszentrum Flucht, Vertreibung, Versöhnung
Leibniz Magazin der Leibniz Gemeinschaft
CO Berlin
goodmovies
KUKUKK Berlin, Kollektiv für Webdesign & Fotografie

Sagen Sie uns kukukk.

Wir freuen uns über Ihre Nachricht.

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.